Sagen Sie Mundgeruch den Kampf an!

 In Allgemein

Viele Ursachen führen zu unangenehmem Mundgeruch, oder “Foetor ex ore“, wie der Mediziner sagt. Leider ist es das Gegenüber, das dem Mundgeruch ausgesetzt ist, während Betroffene selber nichts davon mitbekommen. Haben Sie dennoch üblen Geruch aus dem Mund festgestellt oder wurde er Ihnen mitgeteilt, kann Ihnen Zahnärztin Katharina Bellgart der Zahnarztpraxis am Alstertor in der Innenstadt von Hamburg aushelfen.

Mundgeruch hat viele Ursachen

Zwar können auch organische Probleme zu schlechtem Mundgeruch führen, aber im überwiegenden Großteil der Fälle sind die Ursachen im Mundraum selber zu suchen. Sicher kennen Sie den typischen Mundgeruch nach dem Verzehr stark riechender Speisen, wie Knoblauch oder Zwiebel. Aber auch schlechte Mundhygiene oder langes Hungern können zu dem üblen Geruch führen. Vermutlich kennen Sie auch den typischen Mief nach dem Aufwachen, den erst die morgendliche Zahnhygiene beseitigt.

Einige gängige Zahnprobleme führen ebenfalls zu Mundgeruch und sind in der Regel vom Zahnarzt leicht zu beheben. Dazu gehören Zahnfleischentzündungen, starker Zahnbelag oder schlechtsitzende Zahnprothesen. Solche Ursachen werden bei den halbjährlichen Kontrollterminen in der Zahnarztpraxis von Zahnärztin Katharina Bellgart in der Innenstadt von Hamburg schnell erkannt und behandelt.

Zum Zahnarzt oder doch zu einem anderen Mediziner?

Wenn Sie selber Mundgeruch vermuten, sollten Sie die Zahnarztpraxis am Alstertor in Hamburg aufsuchen. Zahnärztin Katharina Bellgart untersucht Gebiss und Zahnfleisch und geht möglichen Ursachen auf den Grund. Was in Ihren medizinischen Bereich fällt, behandelt sie in ihrer Praxis in der Hamburger Innenstadt.

Hat der Mundgeruch andere Ursachen, kann Ihnen mitunter eine Zahnarztpraxis nicht helfen, da ein anderer Arzt für die Behandlung notwendig ist. Sie erhalten von Ihrem Zahnarzt erste Informationen, zu welchem Facharzt Sie sich zur Abklärung wenden sollen. Sowohl der Hals-Nasen-Ohren-Arzt als auch ein Spezialist für innere Medizin können in Frage kommen. In seltenen Fällen kommen auch ein Neurologe oder ein Psychiater infrage. 

Zahnärztin Bellgart und ihr Team unterstützen Sie gerne. Vereinbaren Sie gleich einen Termin.

Start typing and press Enter to search