Tipps für Zahnseide-Anfänger

 In Allgemein

Die Zahnzwischenräume sind beim normalen Zähneputzen nur schwer zu erreichen. Obwohl ihnen bei der Zahnhygiene größte Aufmerksamkeit geschenkt werden sollte, vernachlässigen viele Menschen die Reinigung. Zahnärztin Katharina Bellgart aus der Zahnarztpraxis am Alstertor in der Innenstadt von Hamburg rät zur Zahnseide für die tägliche Pflege der Zwischenräume.

Diese Zahnseide empfiehlt ein Zahnarzt

Manche Zahnseiden im Handel sind mit einer Wachsschicht überzogen. Ob Sie sich für ein Produkt mit oder ohne Wachs entscheiden, hängt von ihrer eigenen Vorliebe ab. Greifen Sie zum ersten Mal zu Zahnseide, rät das Praxisteam aus Hamburg zur gewachsten Version. Diese gleitet besser zwischen den Zähnen und führt bei Fehlern in der Technik nicht so leicht zu kleinen Verletzungen im Mundraum. 

Fluorid ist kein notwendiger Zusatz zur Zahnseide. Ausreichend Fluorid für die Zahngesundheit sollte ohnehin bereits in Ihrer Zahnpasta vorhanden sein. Tragen Sie Brücken oder Zahnimplantate, rät ein Zahnarzt in der Regel eher zur flauschigen Zahnseide. 

Manche Patienten haben Probleme mit der motorischen Handhabung der Zahnseide. Dafür finden Sie im Handel Halterungen, sogenannte Zahnseide-Sticks, mit denen die Zahnseide besser in der Hand liegt. Alternativ kommen auch Interdentalbürsten infrage.

Die richtige Technik will gelernt sein

Zahnärztin Bellgart empfiehlt: Machen Sie den täglichen Gebrauch der Zahnseide im Anschluss ans Zähneputzen zur Gewohnheit. Trennen Sie dazu einen größeres Stück Zahnseide ab und wickeln Sie sich dieses um jeweils einen Finger jeder Hand. Dazwischen sollte ein kurzes Stück freibleiben, mit dem Sie vorsichtig einen Zahn reinigen. Führen Sie dafür zunächst die Zahnseide in den Zahnzwischenraum und legen Sie es dann in U-Form um einen Zahn. Durch langsame Bewegungen erreichen Sie so alle Ecken Ihres Gebisses. Für jeden Zahn kommt ein neuer Abschnitt der Zahnseide zum Einsatz.

Sind Sie mit der Reinigung fertig, sollten Sie Ihren Mund mit Wasser oder Mundspülung ausspülen. Seien Sie nicht besorgt, wenn dabei Blut zum Vorschein kommt. Hält das Zahnfleischbluten über die Anfangsphase hinaus an, schauen Sie in der Zahnarztpraxis am Alstertor in der Innenstadt von Hamburg vorbei.

Start typing and press Enter to search