Prophylaxe: Professionelle Zahnreinigung beim Zahnarzt

 In Allgemein

Eine Professionelle Zahnreinigung sollte in regelmäßigen Abständen erfolgen. Sie ergänzt die umfassende Zahnpflege zuhause und beugt der Bildung harter Zahnbeläge und Parodontitis vor. Trotz intensiver Mundhygiene können Patienten nicht jeden Winkel im Mundraum erreichen, weiß Zahnärztin Katharina Bellgart aus der Praxis am Alstertor in der Innenstadt in Hamburg. Mit der Zeit entwickelt sich aus den weichen bakteriellen Belägen Zahnstein, der unbedingt vom Zahnarzt entfernt werden muss. Anderenfalls gefährden Patienten ihre Mundgesundheit, da Zahnstein das Risiko für Karies und Parodontitis erhöht.

Wie oft sollte man zur Prophylaxe und worauf ist zu achten?

Die Prophylaxe wird im Regelfall zwei Mal pro Jahr anberaumt, jedem Patienten aber anhand seines Zahnstatus individuell empfohlen. Wichtig ist, dass die Zahnreinigung von einem erfahrenen Zahnarzt vorgenommen und gründlich durchgeführt wird. Bei sehr empfindlichen Zähnen oder bereits geschädigtem Zahnschmelz kann eine Gegenindikation vorliegen. Wer in die Zahnarztpraxis am Alstertor von Zahnärztin Bellgart kommt, wird gründlich untersucht und bekommt eine persönliche Empfehlung für die PZR. Die Kosten zur Professionellen Zahnreinigung werden von den Krankenkassen nicht übernommen, wodurch das vorab erfolgende Beratungsgespräch auch über den finanziellen Aufwand in Eigenleistung aufklärt. Bei der Zahnärztin in der Innenstadt in Hamburg wird die Prophylaxe auch bei Zahnersatz empfohlen, da sich unschön gefärbte und die Mundgesundheit schädigende Bakterien auch an “die Dritten” haften und Zahnfleischentzündungen hervorrufen können.

Warum die Professionelle Zahnreinigung unterschiedliche Kosten verursacht

Zahnärzte sind an die Gebührenordnung gebunden. Dennoch variieren die Kosten der PZR, da die Rechnung leistungsbezogen erstellt wird. Bei einer einstündigen Prophylaxe sind die Kosten natürlich höher als bei einer Zahnreinigung von einer halben Stunde. Wenn Sie nach Vorerkrankungen gefragt werden oder den Anmeldebogen in der Zahnarztpraxis am Alstertor in der Innenstadt in Hamburg ausfüllen, antworten Sie ehrlich und machen Sie die geforderten Angaben absolut gewissenhaft.

Start typing and press Enter to search