Diabetes beeinflusst die Zahngesundheit: Umfassende Mundpflege ist notwendig

 In Allgemein

Zahnärztin Katharina Bellgart aus der Zahnarztpraxis am Alstertor in der Innenstadt in Hamburg berät Diabetespatienten mit größter Sorgfalt darüber, der Mundgesundheit noch mehr Aufmerksamkeit zu widmen. Zuckerpatienten neigen zu einem erhöhten Risiko für Zahn- und Zahnfleischerkrankungen und in Deutschland leiden mehr als 6 Millionen Menschen unter Diabetes. Vor allem jüngere Diabetiker wissen meist nicht, dass ihr Zuckerspiegel nicht optimal ist und eine Umstellung der Ernährung, sowie eine Therapie nötig werden. Auch Zahnprobleme spielen eine Rolle bei der Frage des Diabetes.

Warum Zahnärztin Bellgart aus der Innenstadt in Hamburg nach Diabetes fragt

Wer zum Zahnarzt kommt, stellt sich auf eine Untersuchung seines Mundraumes ein. Umso verwunderter sind manche Patienten, wenn die Zahnärztin aus der Praxis am Alstertor in der Innenstadt in Hamburg nach einer bestehenden Diabetes fragt. Kariöse Zähne und starke Entzündungen am Zahnfleisch können immer ein Hinweis auf eine nicht erkannte, aber vorhandene Zuckererkrankung sein. Bei Mundgeruch und Zahnfleischbluten oder empfindlichen Zahnhälsen ist ein umgehender Besuch beim Zahnarzt angeraten. Auch hier wird die Frage zu Diabetes kommen, da diese nicht selten zu Empfindlichkeiten an den Zähnen führt. Eine Umstellung der Ernährung ist bei Diabetes essenziell. Auch für die Zahngesundheit leistet vollwertige Kost einen guten Beitrag, wodurch Karies und Zahnfleischentzündungen aufgehalten und zuverlässig behandelt werden können.

Bei Zahnarzt am Alstertor in der Innenstadt in Hamburg gibt es keine klassische Ernährungsberatung, sondern wertvolle Ratschläge für Ihre Zahngesundheit. Neben den Tipps für eine optimale Mundpflege, der Zungen- und Zahnzwischenraumpflege informieren

Zahnärztin Bellgart und das Team der Zahnarztpraxis aber auch zu Lebensmitteln, welche die Zahngesundheit fördern. Wird eine Diabetes vermutet, rät Ihnen die Zahnärztin aus Hamburg zu einer Diabetesuntersuchung beim Hausarzt und weist Sie darauf hin, dass die Therapie nicht nur für Ihr Allgemeinbefinden, sondern auch für Ihre Zähne ein wichtiger und notwendiger Schritt ist.

Start typing and press Enter to search