Zahnarztpraxis Bellgart informiert über die richtige Pflege von Zahnimplantaten

 In Allgemein

Die demographische Entwicklung beeinflusst die Aufgaben und Maßnahmen in der Zahnbehandlung nachhaltig. Menschen werden immer älter und selbst 65-jährige Patienten verfügen durchschnittlich noch über 18 Naturzähne. Auch wenn das ein sehr guter Durchschnitt ist, kommen immer mehr Patienten mit dem Wunsch nach einem Zahnimplantat in die Zahnarztpraxis Bellgart am Alstertor in der Innenstadt Hamburg. Wer sich für die Implantologie im Einzelzahnersatz oder als Pfeiler für teilprothetische Lösungen entscheidet, muss in der Zahnpflege einige Besonderheiten beachten.

Gründliche Mundhygiene bei Zahnimplantaten sehr wichtig

Das Implantat wird im Kieferknochen eingesetzt. Um die Heilung zu beschleunigen, Entzündungen vorzubeugen und für eine langfristige Stabilität der künstlichen Zahnwurzel zu sorgen, ist die Pflege von Zahnimplantaten besonders wichtig. Spezielle Bürsten, von Zahnärztin Katharina Bellgart aus der Innenstadt Hamburg empfohlen, pflegen Implantate besonders sorgfältig und schonend. Wichtig für die Patienten ist vor allem die Nutzung von Interdentalbürsten. Während sich die Zahnoberflächen leicht säubern lassen, führen in den Zwischenräumen verbleibende Speisereste zu schmerzhaften Entzündungen. Ein Implantat bleibt nur fest, wenn das Zahnfleisch gepflegt und vor der Rückbildung geschützt wird. Als erfahrene Zahnärztin der Zahnarztpraxis am Alstertor empfiehlt die Zahnärztin Katharina Bellgart aus Hamburg, die häusliche Mundpflege zu optimieren und sich diesbezüglich beraten zu lassen.

Die Periimplantitis, eine bakterielle Infektion tief am Implantat ist das größte Risiko, den künstlichen Zahn zu verlieren. Eine weiche Bürste und die regelmäßige Anwendung von Zahnzwischenraum-Büsten sind nicht nur eine Empfehlung, sondern die Bedingung für lange haltende und stabile Zahnimplantate.

Neben der häuslichen Mundpflege, sollten Patienten die regelmäßigen Intervalle zur Kontrolle einhalten und zweimal pro Jahr eine Professionelle Zahnreinigung vornehmen lassen. Die PZR entfernt zuverlässig hartnäckige Beläge, wodurch das Zahnfleisch gesund bleibt und den künstlichen Zahn, das Implantat, fest und sicher umschließt.

Gerne berät Sie das Team der Zahnarztpraxis am Alstertor in der Innenstadt Hamburg zur optimalen Pflege von Zahnimplantaten.

Start typing and press Enter to search